+++ Termine für die 1. Bundesliga und Landesliga online +++

Nächste Termine

  • Sophia Attilo
    Sophia Attilo
    1. Mannschaft
  • Aleksander Dimitrov
    Aleksander Dimitrov
    1. Mannschaft
  • Ohmed Alam
    Ohmed Alam
    1. Mannschaft
  • Edward Schuler
    Edward Schuler
    1. Mannschaft
  • Christopher Roland
    Christopher Roland
    1. Mannschaft
  • Fabian Gallion
    Fabian Gallion
    1. Mannschaft
  • Lars Wittmann
    Lars Wittmann
    1. Mannschaft
  • Kevin Kübler
    Kevin Kübler
    2. Mannschaft
  • Kai Wittmann
    Kai Wittmann
    2. Mannschaft
  • Falk Künzel
    Falk Künzel
    2. Mannschaft
  • Oliver Ehemann
    Oliver Ehemann
    2. Mannschaft
  • Ilian Tzankov
    Ilian Tzankov
    2. Mannschaft
  • Silvia Winter
    Silvia Winter
    2. Mannschaft
  • Sabine Zartmann
    Sabine Zartmann
    2. Mannschaft
  • Simon Schneider
    Simon Schneider
    2. Mannschaft
  • Bernadette Clara Kaiser
    Bernadette Clara Kaiser
    2. Mannschaft
  • Robin Künzel
    Robin Künzel
    2. Mannschaft
  • Amelie Burkert
    Amelie Burkert
    2. Mannschaft
  • Christian Martens
    Christian Martens
    2. Mannschaft
  • Yannik Müller
    Yannik Müller
    2. Mannschaft
  • Michele Kurtcu
    Michele Kurtcu
    2. Mannschaft
  • Ralf Fein
    Ralf Fein
    3. Mannschaft
  • Thomas Forster
    Thomas Forster
    3. Mannschaft
  • Marco Menges
    Marco Menges
    3. Mannschaft
  • Walter Kirstetter
    Walter Kirstetter
    3. Mannschaft
  • Nico Licciardi
    Nico Licciardi
    3. Mannschaft
Guter Auftritt von TSV Athleten

Zwar unterliegt der TSV Heinsheim erwartungsgemäß gegen die Spitzenreiter aus Mutterstadt mit 0 : 3 zweigen aber mit 663,2 : 781 Relativpunkten eine mehr als ansprechende Leistung.

 

 

Überhaupt war die Stimmung in der Halle trotz der 4. Niederlage in Folge bestens. Das lag zum einen an dem Comback von Robin Künzel der nach langer Verletzungspause nach über 2 Jahren erstmals wieder im Bundesliga-Team im Stoßen zum Einsatz kam. Erfolgreich wuchtete er alle aufgelegten Lasten in die Höhe und konnte  sich am Ende mit den Zuschauern über 145 kg freuen. Zum anderen glänzten aber auch seine Mannschaftskameraden mit tollen Leistungen. So lieferte Sophia Attilo aller Widrigkeiten zum Trotz einen glänzenden Wettkampf ab und kam auf beeindruckende 127 Relativpunkte.

Weiterlesen...
 
TSV-ler freuen sich über Comeback

Am 17.12.2016 bestritt er seinen letzten Wettkampf in der 1. Mannschaft des TSV Heinsheim. Jetzt ist er nach langer Verletzungspause endlich zurück. Morgen Abend wir Robin Künzel in der Teilzisziplin Stoßen wieder im Bundesliga Team auf Punktejagd gehen. Nach mehreren erfolgreichen Auftritten im Landesliga Team teilt er sich morgen mit Fabian Gallion, der im Reißen antritt, den Wettkampf. Wir wünschen dem Duo viel Erfolg!!!

 
Spitzenreiter zu Gast in Heinsheim

Nach den Obrigheimern erwarten die TSV-ler bei ihrem zweiten Heimkampf gleich die nächste Spitzenmannschaft in der Josef-Müller Halle in Heinsheim. Mit dem AC Mutterstadt ist der derzeitige Spitzenreiter der Staffel A zu Gast. Das Team, das sich im Pfalzderby gegen den AV03 Speyer 2 : 1 (890,8 : 879,6) durchsetzte und sich damit auf Platz 1 katapultierte, war bereits vor der Saison als einer der Favoriten gehandelt worden.

Weiterlesen...
 
12.01.2019 - TSV Heinsheim II auf dem Weg zur Meisterschaft

TSV Heinsheim II auf dem Weg zur Meisterschaft

 

Sensationelle Leistung der zweiten Mannschaft am vergangenen Samstag, den 12.01.2019. Die Heber aus Heinsheim gewannen mit einer Saison Bestleistung und einem 3 : 0 (382,1 : 314,0 Relativpunkte) Sieg gegen das starke Team des HG Rastatt.

 

Weiterlesen...
 
06.01.2019 - Spitzenkampf des TSV in der Landesliga Nord

Am kommenden Samstag den 12.01.2019 findet ein spannendes Duell der Heinsheimer Gewichtheber in der Landesliga Nord statt. Zu Gast bei der zweiten Mannschaft sind die Heber aus Rastatt.


 

Gleich zu Beginn des Jahres findet für die Heinsheimer der wohl schwerste Kampf der Saison 2018/2019 statt. Die Heber der HG Rastatt belegen aktuell den ersten Tabellenplatz der Landesliga Nord. Der TSV Heinsheim II befindet sich auf dem zweiten Platz.

Weiterlesen...
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 69
Copyright © 2019 TSV Heinsheim - Gewichtheben. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.