+++ Termine für die 1. Bundesliga und Landesliga online +++

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Gelungener Jahresabschluss in Weinheim PDF

Traditionell findet zum Abschluss des Jahres für die Kinder und Schüler aus Baden-Württemberg das Zweiburgenturnier in Weinheim statt. Für den TSV Heinsheim waren insgesamt 13 Mädchen und Jungen gemeldet. Auf den Weg nach Weinheim machten sich am Sonntag leider nur 8 Nachwuchskräfte der Heinsheimer. Gleich 5 Kinder mussten aus unterschiedlichen Gründen auf einen Start verzichten.

 

Trotzdem nahm das deutlich reduzierte TSV-Ensemble mit insgesamt 5 Medaillen reichlich Edelmetall mit auf die Heimreise.

 

Eine Medaille dürfte noch hinzukommen, denn Giuliana Brosch wurde wohl versehentlich in der falschen Gewichtsklasse gewertet. Der TSV hat dies nun angezeigt, so dass sie in ihrem ersten Wettkampf mit einer tollen Leistung eventuell im Nachgang noch mit der Goldmedaille belohnt wird.

 

Bereits bei der Siegerehrung mit Gold dekoriert wurden Joshua Kneisel in der Gewichtsklasse bis 40 kg und Maxim Sadimak in der Gewichtsklasse bis 45 kg. Beide zeigten auf der Wettkampfplattform einen fehlerfreien Auftritt mit neuen Bestleistungen.

 

Auf den Silberrang landete ebenfalls in der Klasse bis 45 kg Eric Abel. Gleiches gelang Sophia Ebert, die sich ebenfalls über eine Silbermedaille freuen durfte.

 

Für die zwei Bronzemedaillen sorgten Leon Schäfer und Santino Brosch. Während Leon bei den Kindern in der Gewichtsklasse bis 50 kg mit 6 gültige Hebungen und neuen Bestmarken glänzte, konnte Santino bei den Schülern in der Gewichtsklasse bis 73 kg einen neuen Rekord in der Teildisziplin Stoßen aufstellen.

 

Seinen allerersten Wettkampf bestritt Uiyanon Phongsakorn. Der jüngste und mit gerade mal 26 kg leichteste TSV Athlet wurde im starken Teilnehmerfeld Fünfter in der Gewichtsklasse bis 30 kg.

 
Copyright © 2020 TSV Heinsheim - Gewichtheben. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.