+++ Termine für die 1. Bundesliga und Landesliga online +++

Nächste Termine

Tolle Ergebnisse der jüngsten TSV-Heber PDF

Traditionell fand am vergangenen Sonntag das Zweiburgen Turnier in Weinheim statt. Bei diesem Turnier haben die jüngsten Nachwuchsheber der Baden Württembergischen Vereine nochmal die Möglichkeit zum Jahresabschluss ihr Können unter Beweis zu stellen.

 

Mit von der Partie waren insgesamt 15 Vereine, die ihre Sportler der Jahrgänge 2004 und jünger an den Start schickten. Der TSV selbst war mit 10 Jungtalenten am Start.

Auch der TSV selbst war wieder mit einigen seiner Nachwuchshoffnungen vertreten.

 

Den Anfang machten die jüngsten Kinder, die Jahrgänge 2008 bis 2010. Hier waren mit Joshua Kneisel, Labinot Sadikay, Eric Abel, Hannes Zimmermann und Maxim Sadimak gleich 5 kleine Eisenstemmer vertreten.

 

Eingeteilt in Gewichtsklassen, die drei Altersklassen umfassen nahmen sie ihren Wettkampf auf.

Joshua Kneisel sorgte mit seinen 6 gültigen Versuchen und neuen Bestleistungen mit Platz 1 in der Gewichtsklasse bis 35 kg gleich für einen gelungenen Auftakt. Den 3. Platz in der gleichen Gewichtsklasse belegt mit einer mehr als beeindruckenden Leistung Labinot Sadikay, der erst seinen ersten Wettkampf bestritt.

 

Bei der Gewichtsklasse bis 40 kg der Jahrgänge 2008 bis 2010 waren mit Maxim Sadimak, Hannes Zimmermann und Eric Abel gleich 3 junge TSV-ler vertreten. Maxim Sadimak kam auf den guten 5. Platz, Hannes Zimmermann durfte sich mit einem fehlerlosen Auftritt über die Bronzemedaille freuen und für Eric Abel ging es sogar auf dem Podest noch einen Platz nach oben. Ein gehobenes Kilogramm mehr als sein Vereinskamerad brachte ihm den 2. Platz ein.

 

In den Jahrgängen 2006 und 2007 ließen sich dann Max Licciardi, Leon Schäfer und Santino Brosch ihre Gewichte auflegen. Während sich Max Licciardi in der Gewichtsklasse bis 45 kg den 4. Platz erkämpfte freute sich Leon Schäfer mit einer tollen Leistung von 51 kg im Zweikampf über den Silberrang.

 

In der extrem stark besetzten Gewichtsklasse bis 35 kg erreichte Eric Abel ebenfalls mit 6 tollen Versuchen einen hervorragenden 9. Platz. Ein großer Erfolg für den im Jahr 2009 geborenen TSV-ler, schließlich hatte er es zum überwiegenden Teil mit Gegnern des Jahrgangs 2007 und 2008 zu tun.

 

Ebenfalls ein starker Auftritt gelang Santino Brosch in der Gewichtsklasse bis 62 kg, den er ebenfalls mit dem zweiten Platz auf dem Siegerpodest krönte.

 

Bei den Mädchen wurde es dann für Sophia Ebert und Tina Ries ernst. Beide zeigten sich höchst konzentriert und glänzten mit neuen Bestleistungen. In der Endabrechnung brachte dies Sophia Ebert den 3. Platz in der Gewichtsklasse bis 32 kg ein und Tina Ries konnte sich nach 6 gelungenen Hebungen mit 23 kg im Reißen und 30 kg im Stoßen über den Platz ganz oben auf dem Siegerpodest freuen.

 
Copyright © 2020 TSV Heinsheim - Gewichtheben. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.