Um 18:00 Uhr trifft der amtierende Meister in der Landesliga auf den KSV Mannheim, der aus der Oberliga abgestiegen ist. Hierbei kommt es auch zu einem Wiedersehen mit dem ehemals in Diensten des TSV stehenden Oliver Frank, der für den KSV an die Hantel geht.  

Auch die Heinsheimer werden mit namhaften Akteuren auf Punktejagd gehen. So wird der jahrelang in der 1. Mannschaft hebende Falk Künzel ebenso für das TSV Erfolgsteam an die Hantel gehen, wie der Oldie Ralf Fein. Ebenfalls im Kader stehen der 3. der Deutschen A-Jugend Meisterschaft Lars Wittmann und der Deutsche Meister der A-Jugend Robin Künzel. Mit Daniel Ehemann und Tobias Krauter verfügen die TSV-ler über 2 weitere Heber, die mit ihrer Leistung den TSV auch diese Saison zur Meisterschaft führen sollen.

Das wäre dann schon der Hattrick für die Erfolgsmannschaft des TSV Heinsheim. Für dieses Ziel ist ein Sieg gegen den KSV Mannheim fest eingeplant

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.