In der Besetzung Erik Kübler, Kevin Kübler, Robin Künzel, Falk Künzel, Christopher Roland, Aleksandar Dimitrov nahm die Mannschaft ihren Wettkampf auf.

 

Bereits im Reissen zeigte sich die Mannschaft aus der kleinen Neckargemeinde von ihrer Schokoladenseite und verzeichnete in dieser Disziplin nur einen einzigen Fehlversuch. Besonders gut in Szene setzte sich hierbei Falk Künzel, der mit 122 kg eine neue persönliche Bestleistung aufstellte.

 

Auch im Stoßen ließen die Männer aus Heinsheim nichts anbrennen uns setzten sich folgerichtig souverän durch. Für Erik Kübler, kam der Routinier Oliver Ehemann zum Einsatz und zeigte einmal mehr, dass das Stoßen seine Paradedisziplin ist. Höchst erfolgreich agierte Kevin Kübler, der sich mit 134 kg über eine neue persönliche Bestleistung freuen durfte.

 

Gelungen war hierbei das Debüt von Christopher Roland. Er avancierte mit 5 gültigen Hebungen gleich zum zweitbesten Punktesammler und konnte dem Mannschaftsergebnis 100,4 Relativpunkte beisteuern.

 

Bester Heber der Veranstaltung wurde einmal mehr Aleksandar Dimitrov, der 155 Relativpunkte erzielte.

 

Bereits in 14 Tagen erwartet den TSV der nächste Wettkampf beim SC Pforzheim. Zum 1. Auswärtskampf der Saison setzten die Heinsheimer wie gewohnt einen Fanbus ein. Anmeldungen hierfür nimmt Fam. Fein / Dosquet (el. 07264 6467 bzw. 4786) entgegen. Abfahrt ist um 15:30 Uhr in Heinsheim am Lindenplatz.

 

 

 

Leistungen der Heinsheimer 1. Mannschaft im Einzelnen: Erik Kübler (Körpergewicht: 60,9 kg) 33 Kilopunkte (Reissen 85 kg / Stoßen - kg), Christopher Roland (88,8 kg) 100,4 KP (123 kg / 155 kg), Kevin Kübler (78,7 kg) 85 KP (107 kg / 134 kg), Aleksandar Dimitrov (80,0 kg) 155 KP (140 kg/175 kg), Falk Künzel (86,7 kg) 90,6 KP (122 kg / 142 kg), Robin Künzel (86,9 kg) 81,2 KP (118 kg / 137 kg) Oliver Ehemann (116,3 kg) 60,0 KP ( - kg  / 166 kg)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.