So kam es wie es kommen musste und man fuhr mit einer klaren 0 : 3 Niederlage mit 454,8 : 317 Relativpunkten wieder nach Hause.

 

Trotzdem kam man durchaus nachdem man eben nicht in seiner Stammbesetzung an die Hantel gehen konnte zu einem respektablen Ergebnis. So glänzte zum Beispiel das Nachwuchstalent des TSV Edward Schuler bei seiner Premiere in einem Mannschaftswettkampf mit 6 gültigen Versuchen für einen gelungenen Einstand. Der für den ausgefallenen Kevin Carvalho eingesetzte erst  14-jährige Heber brachte gute 33 Relativpunkte in die Wertung.

 

Aufgrund einer Erkrankung konnte auch Eric Kübler seiner Mannschaft am Samstag nicht helfen und wurde von Silvia Winter vertreten. Auch sie vermochte mit einem guten Wettkampf zu beeindrucken und steuerte 37 Punkte dem Ergebnis bei.

 

Ebenfalls glänzend aufgelegt zeigte sich Tobias Krauter, der mit 86 kg im Reissen ein Gewicht zur Hochstrecke brachte, das ihm letztmalig Anfang 2010 gelungen ist. Mit 105 kg im Stoßen absolvierte er 5 gültige Hebungen  und bereicherte das Mannschaftsergebnis um  61 Relativpunkte kam. 

 

Sein Teamkollege Daniel Ehemann überzeugte ebenso mit einer guten Leistung und durfte sich über 63 Relativpunkte freuen.

 

Eine gelungene Generalprobe für seinen Wettkampf in der 1. Mannschaft des TSV abslovierte Kevin Kübler. 70 Relativpunkte machten ihn zum besten Heinsheimer Punktesammler. 

 

Nach 3 Wettkämpfen in 4 Wochen bekommt die 2. Mannschaft nun erstmal eine Verschnaufpause bis Anfang Januar und damit auch Gelegenheit alle Stammkräfte wieder fit an Bord zu bekommen.

 

 

Die Leistungen der Heinsheimer Heber der 2.  Mannschaft im Einzelnen: Silvia Winter (Körpergewicht: 58,7) 37 KP (Reissen 37 kg / Stoßen 47 kg),  Tobias Krauter (68,3 kg) 61 KP (86 kg / 105 kg), Edward Schuler (49,7 kg) 33 KP (44 kg / 55 kg), Kevin Kübler (74,8 kg) 70 KP (95 / 120 kg). Daniel Ehemann (77,6 kg) 63 KP (97 kg / 120 kg),

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.