Dem Anfang machte  die E-Jugend (bis 10 Jahre). Der 8 –jährige Aaron Lehmann, der jüngste Heinsheimer Heber startete in der Klasse bis 30 kg Körpergewicht. Er erreichte mit einer Zweikampfleistung von 25 kg und technisch sehr guten Versuchen den 4. Platz. Moritz Mooser der zum ersten Mal an einem Wettkampf teilnahm ging in der Klasse bis 40 kg an die Hantel. Er gewann mit einer Zweikampfleistung von 29 kg die Bronzemedaille. Amelie Burkert gewann  mit 18 kg im Reissen und 24 kg im Stoßen die Silbermedaille.

In der D-Jugend (bis 12 Jahre) und in der Gewichtsklasse bis 45kg gingen Patrick Carvalho und Nico Schweickert an den Start. Mit neuen Bestleistungen von 42 kg im Reissen und 53 kg im Stoßen gewann Patrick die Goldmedaille. Die Silbermedaille ging an Nico Schweickert mit einer Zweikampfleistung von 60 kg.

Manuel Philipp steigerte seine Zweikampfbestleistung um 6 auf 70 kg und wurde in der Gewichtsklasse bis 50 kg Vierter.

Lukas Burkert gewann die Bronzemedaille in der Klasse über 62 kg mit 30kg im Reissen und 40 kg im Stoßen.

In der C- Jugend (bis 14 Jahre) gingen beide Heinsheimer Mike Winter und Marino Lehmann in der Klasse bis 62 kg Körpergewicht an die Hantel. Marino erzielte im Reißen eine neue Bestleistung von 50 kg und im Stoßen gelang ihm die neue Bestleistung von 63 kg. Er gewann mit einer Zweikampfleistung von 113 kg die Silbermedaille. Die Goldmedaille ging an Mike Winter, der im Reissen 52 kg zur Hochstrecke brachte und in der Zweikampfleistung 115 kg schaffte.

Da die Heinsheimer mit 9 Teilnehmern zwei Mannschaften stellen konnten gewannen sie auch zwei Mannschaftspokale. (was sonst keinem anderen Verein gelang). Hinter Lörrach, Weinheim und Obrigheim gewann das erste Heinsheimer Team den Pokal für den 4. Platz. Das zweite Team belegte den 5. Platz.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.