Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

  • Aleksander Dimitrov
    Aleksander Dimitrov
    1. Mannschaft
  • Stilyan Grozdev
    Stilyan Grozdev
    1. Mannschaft
  • Edward Schuler
    Edward Schuler
    1. Mannschaft
  • Lars Wittmann
    Lars Wittmann
    1. Mannschaft
  • Kevin Kübler
    Kevin Kübler
    2. Mannschaft
  • Kai Wittmann
    Kai Wittmann
    2. Mannschaft
  • Falk Künzel
    Falk Künzel
    2. Mannschaft
  • Silvia Winter
    Silvia Winter
    2. Mannschaft
  • Sabine Zartmann
    Sabine Zartmann
    2. Mannschaft
  • Simon Schneider
    Simon Schneider
    2. Mannschaft
  • Robin Künzel
    Robin Künzel
    2. Mannschaft
  • Amelie Burkert
    Amelie Burkert
    2. Mannschaft
  • Christian Martens
    Christian Martens
    2. Mannschaft
  • Yannik Müller
    Yannik Müller
    2. Mannschaft
  • Michele Kurtcu
    Michele Kurtcu
    2. Mannschaft
Keine leichte Aufgabe
Wenn es am kommenden Samstag (24.04.2021) zum ersten Wettkampf nach 14 Monaten Pause kommt, ist es mit Sicherheit für keinen Athleten der beiden Mannschaften leicht, sein Leistungsvermögen einzuschätzen und abzurufen. Zu sehr unterscheiden sich die Trainingseinheiten von einem Wettkampf in dem man auf den Punkt in 6 Versuchen liefern muss. Zumal man sich auch nicht von der Unterstützung der Zuschauer puschen lassen kann. Damit entfällt natürlich der Heimvorteil der TSV-ler, was die Aufgabe nicht leichter macht, denn beide Teams, die sich aus etlichen Wettkämpfen aus der 1. Bundesliga kennen, werden sich so ziemlich auf Augenhöhe begegnen. Es dürfte also ein spannender Wettkampf werden, der live von SportdeutschlandTV übertragen wird.
 
 
Die Gewichtheber des TSV erstmals per Live Stream zu sehen
Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Nach dem der TSV gegen St. Ilgen am 24.04.2021 20:00 Uhr in die Saison startet und hierbei sein Heimpublikum schmerzlich vermissen wird, können die Zuschauer zumindet im Live Stream mitfiebern und die Daumen drücken. Der Wettkampf wird in SportDeutschland TV live zu sehen sein.
Unter folgendem Link ist er abzurufen:
 

 
 


 
 
TSV startet in verkürzte Saison Am 24.04.2021 trifft der TSV Heinsheim auf den AC Germania St. Ilgen
Was man schon fast nicht mehr zu hoffen gewagt hat, wird nun doch noch wahr. Die Saison 20/21 wird nun doch noch verspätet gestartet. Zwar haben sich nur 4 Vereine ihre Teilnahme zugesagt, dies ist aber deutlich besser, als die lange im Raum stehende Komplettabsage. Außer dem TSV Heinsheim wird der AC Germania St. Ilgen, der AV03 Speyer II und der KSV Grünstadt in der 2. Bundesliga Staffel A an die Hantel gehen. Start der Wettkampfserie ist am 24.04.2021 in der Josef Müller Halle gegen die Ilgener, bereits 2 Wochen später am 08.05.2021 wird der AV03 Speyer in Heinsheim zu Gast sein bevor am 22.05.2021 die TSV-ler nach Grünstadt reisen. Da wir aufgrund der aktuellen Situation keine Zuschauer in der Halle begrüßen können, werden die Heimkämpfe des TSV über ein Livestreaming bei Sportdeutschland.TV zu sehen sein.
 
04.04.2021 Stilyan Grozdev Europameister

Wir gratulieren Stilian zu seiner grandiosen Leistung! Gold im Reissen, Silber im Stossen und Gold im Zweikampf! Wir hoffen den Europameister bald in Heinheim wiederzusehen.alt

 
Gewichtheber bieten Online-Training an
Wenn die Gewichtheber-Kids nicht in die Halle kommen können, dann kommen eben wir zu ihnen nach Hause. Das war der Gedanke für unsere Idee, Online über Zoom mit den Kindern zu trainieren. Der Auftakt an den letzten drei Freitagen ist dabei mehr als gelungen. Jeweils 8 Kinder nahmen teil und schwitzten bei allgemeinen Fitnessübungen. Immer freitags um 17:00 Uhr wird man sich nun so treffen. Natürlich ist es kein Ersatz für das Training im Gewichtheberraum, aber es ist eben besser als nichts. Unserem Nachwuchs hat es auf jeden Fall Spaß gemacht trotz eines ordentlichen Muskelkaters.
????️‍♂️????
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 78
Copyright © 2021 TSV Heinsheim - Gewichtheben. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.